Seite wählen

Kostenfreie Beratung

für Reisebüros & Reiseveranstalter 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Status 29.05.2020:

 Vielen Dank für die hohe Nachfrage und jeden Antrag, der uns erreicht hat. Mit wirkungsvollem Engagement und ganzheitlichen Know-how bearbeiten wir die bereits genehmigten Mandate. Bis auf Weiteres sind die BAFA Mittel im Rahmen der Corona-Hilfe ausgeschöpft, daher bitten wir speziell von der BAFA Förderung zur Corona Pandemie abzusehen. 

 

Wege aus der Corona-Krise!

 

Die Tourismusbranche ist durch die weltweiten Angst vor dem Corona-Virus in eine große Krise geraten. Sie ist einer der am stärksten betroffenen Wirtschaftszweige weltweit mit noch ungeahnten Folgen und Auswirkungen für jedes einzelne Unternehmen. Hotels, Fluggesellschaften, Kreuzfahrtveranstalter und Reisebüros sind mit am stärksten betroffen und leiden unmittelbar unter den Auswirkungen des COVID-19. Doch es gibt Wege aus der Krise und konkrete Maßnahmen, die vor allem kleine und mittelständische Unternehmen der Tourismusbranche jetzt umsetzen sollten!  

 

 

 

 

Wir zeigen Deinem Unternehmen Wege aus der Krise – KOSTENFREI! 

 

Mit über 20 Jahren Erfahrungen in der Tourismusbranche und unbändigem Unternehmergeist, helfen wir Dir Deine Leistungs- und Wettbewerbsfähigkeit in der Reisebranche wiederherzustellen. Unsere Maßnahmen zielen darauf ab, innovative Lösungen für die Kundenansprache zu entwickeln, ein belastbares und gewinnbringendes Netzwerk an Partnern und Kunden auszubauen und sowohl jetzt als auch nach Corona Deinen Absatz zu steigern.       

 

Das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (kurz BAFA) bezuschusst unsere Beratungsleistung mit 4.000 € netto! Das heißt, wir können Euer Unternehmen kostenfrei prüfen und individuelle Lösungen für Euch entwickeln. Ihr zahlt lediglich die Umsatzsteuer, welche ihr, wenn Ihr Vorsteuerabzugsberechtigt seid, wiederbekommt.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

BAFA-Förderprozess

In 4 Schritten zur kostenfreien Beratung 

=

Schritt 1

Namen & Email-Adresse in unser Kontaktformular eintragen und absenden

A

Schritt 2

BAFA-Antrag mit unserer Ausfüllhilfe bis 30.06.2020 online einreichen

A

Schritt 3

Bestätigung über 4.000 € BAFA-Zuschuss erhalten und uns informieren

R

Schritt 4

Kostenfreie Beratung erhalten & nachhaltige Transformation starten!

Wer darf den Antrag stellen?

Alle Selbstständigen kleine und mittlere Unternehmen, die durch die Corona-Krise direkt betroffen sind, können aufgrund einer neuen deutschen Förderrichtlinie der BAFA ab sofort unsere Beratung in Anspruch nehmen. Wenn Ihr also Umsatzrückgänge durch die angeordneten Schließungen oder Reisewarnungen verzeichnet und in finanzielle Schwierigkeiten geraten seid, dürft Ihr den Antrag stellen und uns nach Genehmigung beauftragen.

Das Beratungsteam für Deine nachhaltige Transformation

Nike Hornbostel und Kristina Hillemann blicken auf über 20 Jahre Berufserfahrung in der Tourismusbranche zurück. Als Sales Managerinnen berieten Nike für TUI Cruises und Kristina für Hurtigruten deutschlandweit über 1.000 Reisebüros & Reiseveranstalter mit den Beratungsschwerpunkten:

  • Prüfung der Wirtschaftlichkeit
  • Vertriebsberatung zur Verkaufsförderung
  • Überwachung von Kosten- und Umsatzentwicklung
Nike Hornbostel

Nike Hornbostel

nt-Beraterin

Nach über 10 Jahren Großkonzern baute Nike eine Online Travel Agency (OTA) auf und gründete schließlich die Unternehmensberatung nt – nachhaltige transformation. Mit klarem Verstand, Innovationskraft und einer großen Portion Einfühlungsvermögen wirkt sie erfolgreich mit ihren Kunden und berät in Sachen:

  • Potenzialerkennung & Entfaltung eigener Ressourcen
  • Change-Prozesse anstoßen & begleiten
  • Innovationscoaching
  • Netzwerktraining

Unsere Beratungsleistungen:

Interne Unternehmens-Analyse

Prüfung der Wirtschaftlichkeit & Erstellung eines Liquiditätsplans für eine sichere Zukunft.

Umfeldanalyse

Wettbewerbscheck & Einstellen auf neue Auflagen und Kundenwünsche.

Strategie

Erstellung eines Jahresplans zur nachhaltigen Transformation & Evaluation.

Digitalisierung

Optimierung von Geschäftsprozessen & der Kundenkommunikation.

w

Vertriebs-Beratung

Entwicklung individueller und innovativer Vertriebswege für mehr Absatz.

Förder-Möglichkeiten

Expertentipps zur Nutzung ungenutzter Fördertöpfe zur Überbrückung von Liquiditätsengpässen.

Mehr erfahren

 

 

Interne Unternehmensanalyse

 

Im Vordergrund und an oberster Stelle stehen Deine Zahlungsfähigkeit und die nachhaltige Gewinnmaximierung Deines Unternehmens. Um Risiken vorzubeugen und befürchtete Liquiditätsengpässe, zusätzliche Mahnkosten und Zinsaufwendungen bis hin zur Zahlungsunfähigkeit zu vermeiden, erstellen wir gemeinsam eine Liquiditätsplanung. Mit dieser Liquiditätsplanung schaffen wir die Grundlage für alles weitere Handeln und leiten die notwendigen nächsten Schritte für Dein Unternehmen ab.

 

Zur weiteren Orientierung erstellen bzw. überprüfen wir Dein Unternehmensleitbild. In diesem Leitbild legen wir die Grundprinzipien und das Selbstverständnis, das allem Handeln Deines Unternehmens zugrunde liegen sollte, fest. Das Leitbild schafft die Grundlage für die Entwicklung bzw. Anpassung Deiner Unternehmensstrategie, aus der wir dann Deine operativen Pläne ableiten können. So stellen wir sicher, dass alle unsere Handlungsempfehlungen zu Deinen Unternehmenswerten und Deinen persönlichen Vorstellungen passen.

 

Fördermöglichkeiten

 

Der Bund und die Bundesländer haben die unterschiedlichsten Förderungsmöglichkeiten in die Wege geleitet. Hast Du bereits alle Förderungsmöglichkeiten ausgeschöpft oder bist Dir nicht sicher wie man die Anträge ausfüllt? Wir verstehen, dass in der jetzigen Zeit vieles auf Dich zukommt und man dabei schnell die Übersicht verliert. Wir gehen die Möglichkeiten mit Dir durch und zeigen Dir neue Möglichkeiten auf, wie Du mit Deinem Business gestärkt aus der Corona-Krise gehst. Du wirst überrascht sein, was für Förderungsmöglichkeiten Bund und Länder während aber auch schon vor Corona zur Verfügung stellen.

 

Umfeldanalyse

 

In der Umfeldanalyse untersuchen wir die externen Rahmenbedingungen, denen das Unternehmen unterliegt. Wir werfen einen Blick auf den Wettbewerb: Womit hebe ich mich vom Mitbewerber ab? Wer ist Deine Zielgruppe und wie sprichst Du diese am Besten an? Wie halte ich während der Krise Kontakt zu meinen Kunden? Was wünschen sich meine Kunden jetzt und in Zukunft? Werden die Kunden nach der Corona-Krise überhaupt noch reisen oder vielleicht sogar noch mehr? Wie wird sich gegebenenfalls das Reiseverhalten verändern? Kann ich ausschließlich mit dem Verkauf von Reisen meine Umsätze steigern, oder gibt es noch andere Maßnahmen? Auf diese Fragen finden wir Antworten.

 

Strategie

 

Um Dir nicht nur kurzfristig zu helfen sondern Dein Unternehmen nachhaltig zu transformieren, erstellen wir gemeinsam einen Jahresplan mit kurz-, mittel- und langfristigen Meilensteinen. Wir halten konkrete Maßnahmen fest und gehen so mit einem klaren Actionplan gestärkt aus der Krise hervor. Nach der Umsetzung folgt die Erfolgsmessung. Denn jeder von uns braucht Erfolgserlebnisse – in der aktuellen Zeit mehr denn je.

 

Digitalisierung

 

Durch das Kontaktverbot ist es nicht möglich die Kunden persönlich vor Ort zu beraten. Ist Dein Unternehmen bereits digitalisiert? Hast Du eine stets aktuelle und zeitgemäße Webseite? Versendest Du regelmäßige Newsletter oder bietest Deinen Kunden sogar die Möglichkeit mit Dir zu chatten? Wir erstellen mit Dir einen Leitfaden, wie Du auch in Zeiten einer Kontaktsperre Deine Kunden inspirieren und ermutigen kannst. Natürlich alles möglichst nachhaltig und ohne Kosten.

 

Vertriebsberatung

 

Die geschlossenen Grenzen und die weltweite Reisewarnungen sind Ursache für die fehlenden Absatzmöglichkeiten. Diese erarbeiten wir gemeinsam und finden Lösungen für Dein Unternehmen, diese möglichst zu kompensieren. Klar, viele Optionen liegen in Online-Tools – aber nicht nur! Mit über 20 Jahren Erfahrung und innovativen, zukunftsgerichteten Lösungen, prüfen wir Deine Vertriebsstrategie auf Herz und Nieren.

 

FAQs

1. Was sind die Voraussetzungen, um den Zuschuss zu erhalten?
Antragsberechtigt, aufgrund einer neuen deutschen Förderrichtlinie der BAFA, sind alle Selbstständigen sowie kleine und mittlere Unternehmen. Wenn Ihr also Umsatzrückgänge durch die angeordneten Schließungen oder Reisewarnungen verzeichnet und in finanzielle Schwierigkeiten geraten seid, dürft Ihr den Antrag stellen und nach Genehmigung uns als Berater beauftragen.  

2. Kostet ein Erstgespräch etwas?
Nein, das erste Gespräch vor der Antragsstellung ist kostenlos. 

3. Müssen wir uns persönlich für die Beratung treffen?
#WirbleibenzuHause und beraten Dich per Videokonferenz, telefonisch, per Webinar oder per Email. 

4. Muss ich viel Zeit investieren?
Wir wollen Euch in dieser Krise nicht mit zusätzlichen Aufgaben belasten, Ihr habt schon genug mit der Abwicklung stornierter Reisen zu tun. Wir bereiten Euch Unterlagen, auf Euer Unternehmen angepasst, vor, die Ihr dann ausgefüllt bei uns einreicht. Dann rauchen erst einmal unsere Köpfe. 

5. Was passiert genau bei der Beratung?
Nachdem Du eine Zusage für die Kostenübernahme seitens der BAFA erhalten hast, beginnen wir mit unserer Analyse Deines Unternehmens. Wir stellen gemeinsam eine Liquiditätsplanung auf, schauen uns mögliche Förderungsmaßnahmen an und begleiten Dich bei der Antragsstellung. Gemeinsam legen wir dann Deine Ziele und Werte mit einer individuellen Strategie fest und planen die Umsetzung in kurzfristigen, mittelfristigen und langfristigen Meilensteinen.

6. Welche Unterlagen werden benötigt?
Wir werden von Dir einige Unterlagen benötigen, das können zum Beispiel Mietverträge, Versicherungsunterlagen, Umsatzstatistiken und Jahresabschlüsse sein. Wir versuchen jedoch dieses auf das Nötigste zu beschränken.

7. Bekomme ich eine schriftliche Ausarbeitung?
Selbstverständlich unsere Beratungsvorschläge bekommst Du von uns in einem schriftlichen Bericht.

8. Wie schnell können wir starten?
Sobald Du die Zusage von der BAFA hast.

9. Kann ich Euch aus außerhalb der üblichen Geschäftszeiten erreichen?
Ja, natürlich, das sprechen wir individuell mit Dir ab. 

Kostenlose Förderung

Durch eine Anpassung des Förderprogramms durch das BAFA kannst Du nun Beratungen bis 4.000 Euro komplett kostenfrei in Anspruch nehmen und zahlst lediglich die Umsatzsteuer. Auch wir möchten Dir in dieser Zeit helfen und berechnen für Deine nachhaltige Transformationen deshalb auch nicht mehr als die 4.000 € netto zzgl. Umsatzsteuer. Du musst diese Kosten auch nicht vorfinanzieren, das Honorar wird von der BAFA direkt an uns gezahlt.