Melde Dich für den nt Newsletter an:

Kernprinzipien

#

Startseite

Kernprinzipien erfolgreicher Führung und Teamdynamik für zukünftige Leader

Herzlich willkommen! Stehst du bereit, in die Geheimnisse effektiver Führung und herausragender Teamarbeit einzutauchen? Entdecke die essentiellen Prinzipien, die über einfache Richtlinien hinausgehen und tiefe Einblicke in die Schaffung von Harmonie und Erfolg in Teams bieten. Diese fundamentalen Erkenntnisse dienen als Dein Leitfaden für verbesserte Führungsqualitäten, einheitliche Teamarbeit und eine Kultur gegenseitigen Respekts und nachhaltigen Erfolgs.

Schließe Dich jenen visionären Führungspersönlichkeiten an, die den Mut haben, innovative Wege zu beschreiten und die Zusammenarbeit als Kernstück des Erfolgs zu sehen.

1

Das Recht auf Zugehörigkeit

  • Kernidee: Jedes Mitglied eines Systems verdient einen festen Platz und das Gefühl der Zugehörigkeit.
  • Anwendung: In Unternehmen bedeutet dies, dass alle Mitarbeiter sich als Teil des Ganzen fühlen sollten, unabhängig von ihrer Position. Transparente Kommunikation und Inklusion stärken dieses Gefühl.

2

Gegenseitige Anerkennung, Wertschätzung und Respekt

  • Kernidee: Ein respektvolles und wertschätzendes Miteinander ist die Basis für ein funktionierendes System.
  • Anwendung: Im beruflichen Kontext heißt das, Anerkennung für die Arbeit der Anderen zu zeigen, Feedback zu geben und zu erhalten, um eine positive Arbeitsatmosphäre zu schaffen.

3

Ausgleich von Geben und Nehmen

  • Kernidee: Gerechtigkeit und Ausgewogenheit in Bezug auf Leistung und Anerkennung sind essentiell.
  • Anwendung: Führungskräfte sollten darauf achten, dass Mitarbeiter für ihren Einsatz gerecht belohnt werden, sei es durch Anerkennung, Beförderungen oder Boni.

4

Früher hat Vorrang vor Später

  • Kernidee: Diejenigen, die länger Teil eines Systems sind, verdienen besondere Anerkennung für ihre Beiträge und Erfahrungen.
  • Anwendung: Bei Veränderungen oder Beförderungen sollten die Dienstjahre und der Einsatz der Mitarbeiter berücksichtigt werden, um Wertschätzung zu zeigen.

5

Höhere Verantwortung / höherer Einsatz hat Vorrang

  • Kernidee: Personen mit größerer Verantwortung oder höherem Einsatz sollten entsprechend anerkannt werden.
  • Anwendung: Die Verteilung von Verantwortlichkeiten und Anerkennungen sollte die Beiträge jedes Einzelnen reflektieren, wobei der Einsatz und die Verantwortung gewürdigt werden.

6

Mehr Kompetenz – mehr Wissen hat Vorrang

  • Kernidee: Kompetenz und Fachwissen führen zu einer höheren Stellung innerhalb des Systems.
  • Anwendung: Bei der Zuweisung von Aufgaben und Projekten sollte die Kompetenz der Mitarbeiter ausschlaggebend sein, um die Effizienz und Qualität der Arbeit zu gewährleisten.

7

Neues System hat Vorrang vor dem alten System

  • Kernidee: Veränderungen und neue Strukturen sind notwendig für die Weiterentwicklung eines Systems.
  • Anwendung: Die Einführung neuer Prozesse erfordert die Anerkennung der bisherigen Leistungen und die Einbeziehung aller Beteiligten, um den Übergang zu erleichtern.

8

Gesamtsystem hat Vorrang vor Einzelpersonen oder Untersystemen

  • Kernidee: Das Wohl des Gesamtsystems steht über den Interessen Einzelner oder von Gruppen.
  • Anwendung: Entscheidungen sollten immer im Hinblick auf das Gesamtziel getroffen werden, auch wenn dies bedeutet, individuelle oder Gruppeninteressen zu übergehen.

9

Aussprechen und anerkennen, was ist

  • Kernidee: Offenheit und Ehrlichkeit über bestehende Zustände sind essentiell für die Konfliktlösung.
  • Anwendung: In Konfliktsituationen ist es wichtig, die eigenen Empfindungen auszusprechen und die der Anderen anzuerkennen, um gemeinsame Lösungen zu finden.

10

Ausgleich schaffen

  • Kernidee: Bei Verletzungen der Systemgesetze ist ein angemessener Ausgleich nötig, um das Gleichgewicht wiederherzustellen.
  • Anwendung: Konflikte erfordern eine faire Lösung, die den betroffenen Personen hilft, sich wieder in das System integriert zu fühlen, ohne dabei das Gesamtsystem zu destabilisieren.

Passen wir zusammen?

Vereinbare ein kostenloses Erstgespräch!

Lass uns herausfinden, ob mein Angebot für dich gerade passt. In einem Telefonat oder Videocall erkläre ich, wie ein Coaching-Termin oder Workshop ablaufen könnte.

Dabei können wir alle noch offenen Fragen besprechen und bekommen ein Gefühl füreinander.

Wollen wir uns in deiner Inbox begegnen?